Presseartikel
04/06/2020
Lantz'scher Park

Kunst kehrt in den Lantz’schen Park zurück, Rheinische Post

Foto: Katja Illner

In ihrer Ausgabe vom 04.06.2020 berichtet die Rheinische Post über den Lantz’schen Skulpturenpark

„Die Mitglieder der Bezirksvertretung 5 und der Heimat- und Bürgerverein Lohausen setzen sich bereits seit vielen Jahren für eine künstlerische Gestaltung des Lantz’schen Parks in Lohausen ein. Sie würden gerne die Grünanlage durch Skulpturen aufwerten und haben dazu mehrere Anträge an die Verwaltung gerichtet. Diese teilt nun mit, dass sich die Kunstkommission der Stadt mit diesem Thema befasst und „Konzepte entwickelt werden, die mit skulpturalen oder performativen Ansätzen neue Ideen zwischen Kunst im öffentlichen Raum, Land Art und Happening/Performance umsetzen.“

Klicken Sie hier für den den vollständigen Artikel

Aktuelles, Termine
und Veran­staltungen

Menü