Geschäftsstelle

Aufgaben

Die Geschäftsstelle der Kunstkommission ist Teil der Verwaltung der Landeshauptstadt Düsseldorf. Sie ist dem Kulturdezernat zugeordnet.
Die Geschäftsstelle:

• organisiert die Wettbewerbe und die Sitzungen der Kommission.
• begleitet und dokumentiert die Realisierung von Kunstwerken.
• koordiniert sämtliche Verfahrensschritte mit den zuständigen Fachämtern.
• organisiert die Vermittlungsarbeit und verwaltet die Finanzen der Kommission.

Finanzen

Der Kunstkommission und ihrer Geschäftsstelle stehen bis 2020 pro Jahr 700.000 € für ihre Arbeit zur Verfügung. Aus diesem Budget werden alle Kosten für die Realisierung von Kunstwerken, aber auch die Kosten für die Geschäftsstelle selbst beglichen. Die jeweiligen Projekt-Budgets können bedarfsgerecht eingesetzt und können in kommende Haushaltsjahre übertragen werden. Grundsätzlich soll sich das Budget der Kunstkommission an der Summe der jährlichen Kosten für Hochbau orientieren. Hier können bis zu 2% der Gesamtsumme in den Etat für die Kommission eingestellt werden.

Mitarbeiter der Geschäftsstelle

Nicolas J. Grosch

Leiter der Geschäftsstelle, Bauingenieur

Verena Boje

Mitarbeiterin der Geschäftsstelle, Verwaltungswirtin

Kontakt

Tel.: + 49 (0) 211 8 92 41 61, E-Mail: kunstkommission(at)duesseldorf.de

Kontakt

Landeshauptstadt Düsseldorf
Kulturdezernat
Geschäftsstelle der Kommission für
Kunst am Bau und im öffentlichen Raum
Zollhof 13
40477 Düsseldorf
Tel. + 49 (0) 211 8 92 41 61

kunstkommission(at)duesseldorf.de
www.kunstkommission-duesseldorf.de